Kontakt Impressum
Bosch Service Barlmeyer GmbH
 

Bosch Service Barlmeyer GmbH - Tradition

Am 1. November 1920 gründete der Ingenieur August Barlmeyer mit seiner Frau Paula in der Spinngasse 2 einen Fertigungsbetrieb für Metallwaren und Apparate. Als dann das Auto wirtschaftlich immer stärker ins Blickfeld kam, sah er eine Chance im Verkauf und in der Reparatur der elektrischen Geräte an Kraftfahrzeugen und schaltete sich als einer der Ersten in das von Robert Bosch entwickelte Service-Stellennetz ein. Mit gutem Erfolg, denn der Platz in der Innenstadt reichte bald nicht mehr für Reparatur und Wartung aus.

Nachdem man 1928 in die Hochstraße und 1932 in die Körnerstraße gezogen war, fand August Barlmeyer in der Wilhelmstraße (heute Bergischer Ring) unterhalb der Langestraße ein geeignetes Grundstück, in das er 1934 seinen Betrieb für Reparatur und Wartung von Kraftfahrzeugen und den Warenverkauf verlagerte.

Im Jahre 1974 wurde aus der Einzelfirma eine Kommanditgesellschaft mit Rolf Brüggemann als Kommanditist.
1980 wurde die Kommanditgesellschaft in eine GmbH & Co KG umgewandelt. Dipl.Ing. Helmut Barlmeyer und Rolf Brüggemann wurden zu Geschäftsführern bestellt.

Inzwischen hatte man sich im neuen Gewerbegebiet in der Rohrstraße 5 ein Grundstück und knapp 7000 qm gesichert und baute dort einen neuen Betrieb mit einer Werkstatthalle auf.

Im Jahr 2002 verstarb Dipl.-Ing. Helmut Barlmeyer. Seitdem wird das Unternehmen von dem Gesellschafter und Geschäftsführer Rolf Brüggemann weiter geführt.

Zum ersten Januar 2010 wurde die Tochtergesellschaft Autokom GmbH in die Barlmeyer GmbH umbenannt, die das operative Geschäft der August Barlmeyer GmbH & Co. KG weiterführt.

Uwe Knothe wurde zum ersten Januar 2010 zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

 


Kooperationspartner:


Bosch


webasto

Eberspächer

waeco

telekom

vodafone

Total Oele

Kärcher



Somfy